Forschung

Laufende Projekte

L4 goes OER – Auf dem Weg zu EDUdigitaLE Synergieeffekte nutzen (2016/17)

Dieses Projekt wird als StiL-Projekt gefördert und ist zur Verbesserung der Lehre bzw. Vernetzung zwischen Universität und Schulen angedacht.

Es werden mit Studierenden Lehr- und Lernmaterialien im Sinne von OER-Material aufgearbeitet. Außerdem wird das Konzept des Forschenden Lernens am außerschulischen Lernort (INSPIRATA Leipzig) umgesetzt, erprobt und evaluiert.

Die Ergebnisse des Seminares "Erstellen von Lehr-/Lernmaterialien" finden sich auf der Webseite www.oer.uni-leipzig.de wieder.

 

Offener Matheraum – ESF Projekt zur Steigerung des Studienerfolgs in Mathematik (seit Wintersemester 2016/17)

Der offene Mathe-Raum stellt ein Lernangebot für Studenten der Mathematik, Physik und Wirtschaftswissenschaften dar, welche Hilfe bei den Mathematikvorlesungen ihrer jeweiligen Studiengänge benötigen. Ziel ist das Erhöhen der Absolventenquote. Das Projekt richtet sich vor allem an Studenten im ersten Studienjahr. Als Helfer werden geschulte Studenten höherer Semester eingesetzt.

 

Leipziger Modellsammlung (seit Sommersemester 2014)

Bereits über 50 restaurierte mathematische Modelle können in der 5. Etage betrachtet werden (gegenüber des Raumes P502).