Bitte beachten Sie, die Angaben zu Zeit und Ort können sich noch ändern

Vorlesungen im Herbstsemester 2000

Lineare Algebra

Montag, 11:15 - 12:45, Hörsaal 8
Donnerstag, 13:15 - 14:45, Hörsaal 22
Literatur:
Fischer, G., Lineare Algebra, Vieweg-Verlag, Braunschweig 1995

Schwerpunkte der Vorlesung sind die linearen Gleichungssysteme, Vektorräume und lineare Abbildungen, Determinanten, Eigenvektoren, Diagonalisierung von Matrizen, Jordansche Normalform, Vektorräume mit Skalarprodukt, Hauptachsentransformation.

Zahlentheorie

Montag, 9:15-10:45, Hörsaal 8
Donnerstag, 7.30-8.45, Seminarraum 307
Literatur: Silverman, The arithmetic of elliptic curves

Nach einer kurzen Einführung in die benötigten Grundlagen der algebraischen Geometrie (und insbesondere den Satz von Riemann-Roch für glatte algebraische Kurven) wird die Theorie der elliptischen Kurven über den komplexen Zahlen, den endlichen Körpern, den p-adischen Zahlen und schlie▀lich den rationalen Zahlen behandelt. Schwerpunkt der Vorlesung ist die Endlichkeit der Gruppe der rationalen Punkte einer elliptischen Kurve.

Voraussetzungen: Grundkurs Algebra

Vorlesungszeiten im Überblick
Lineare Algebra: Ergebnisse der ersten Klausur
Lineare Algebra: Ergebnisse der zweiten Klausur
Lineare Algebra: Ergebnisse der dritten Klausur