Felix_Christian_Klein

Felix Klein
(1849-1926)

Felix Klein war ein führender Mathematiker seiner Zeit und ist einer der bedeutendsten deutschen Mathematiker überhaupt. Im Jahre 1880 erhielt Klein einen Ruf als Professor für Geometrie an der Universität Leipzig. 1881 begründete er das traditionsreiche Leipziger Mathematische Seminar, den Vorgänger des heutigen Instituts für Mathematik. Er hat sich durch Forschung, Lehre und als Wissenschaftsorganisator in einmaliger Weise für die Einheit der Mathematik in bezug auf Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft eingesetzt.

Letzte Änderung: 17. März 2015