Ausschreibungen

Studentenworkshop Versicherungsmathematik bei ERGO

ERGO möchte Studierenden die Möglichkeit bieten, frühzeitig einen Einblick in das Berufsumfeld eines Mathematikers in der Versicherungsbranche zu bekommen.

Was sind typische Aufgaben eines Aktuars? Vor welchen Herausforderungen steht die Lebensversicherung? Antworten auf diese und viele andere Fragen möchten wir gemeinsam erarbeiten. Dazu wird am 27. & 28.9.2018 ein Workshop in Hamburg veranstaltet. Interessierte können sich für eine Teilnahme bis 30.6.2018 bewerben.

Weitere Informationen

DAAD Programm „Go East Sommerschulen 2018“

Mit „Go East“ möchte der DAAD mehr Studierende aus Deutschland für Studien- und Forschungsaufenthalte in die Länder Mittel-, Südost- und Osteuropas sowie Südkaukasus und Zentralasien fördern. Um bereits beim akademischen Nachwuchs das Interesse zu wecken, fördert der DAAD deutsche Studierende, die an Sommerschulen im Go East Programm teilnehmen möchten. Diese Fortbildungsveranstaltungen werden jedes Jahr von Hochschulen der Region zu den verschiedensten Themen angeboten. Finanziert wird das Programm durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Weitere Informationen zum Programm sowie alle im Programm geförderten Sommerschulen finden Sie unter:
https://goeast.daad.de/de/25457/index.html

CampusBarometer 2018 – Das bewegt Studenten

Seit 2007 erfasst die Deutsche Bildung in regelmäßigen Abständen studentische Meinungen und Trends mit dem CampusBarometer. Über 10.000 junge Menschen haben seitdem an den Online-Befragungen teilgenommen. Im Sommersemester 2018 führen sie die Erhebung bereits zum 7. Mal durch.

Das CampusBarometer ist unter www.campusbarometer.de erreichbar und läuft noch bis zum 31.05.2018.

Unter allen Teilnehmern werden tolle Preise im Gesamtwert von über 1.000 Euro  verlost.

Akademika Nürnberg 2018

Liebe Studierende,

auf der Suche nach einem Job, Praktikum oder einer Abschlussarbeit? – Dann bist Du auf der Job-Messe akademika genau richtig. Dieses Jahr wieder mit dabei: akademika highlighted. Durch unser Farbsystem erkennst Du sofort, welche Unternehmen Dich suchen! Alle Infos: www.akademika.de/nuernberg

Ein kostenfreier Shuttle- Bus fährt von Leipzig direkt zur akademika und zurück.

 

Angebot für Lehrämtler von StiL

In Kooperation mit dem Academic Lab sowie der Psychologischen Beratungsstelle des Zentrums für Lehrerbildung und Schulforschung werden auch in diesem Semester wieder Veranstaltungen speziell für Lehramtsstudierende, die sich auf ihre Abschlussprüfungen vorbereiten, angeboten:

In den Wochen vom 27. März bis 19. April finden Tutorien zu den Themen Recherche, Zitierregeln und Formatieren statt, in denen ihr euer Wissen noch einmal auffrischen könnt.

Außerdem bietet das Academic Lab in diesem Zeitraum zwei ganztägige Workshops zum Wissenschaftlichen Schreiben einer Staatsexamensarbeit an. http://home.uni-leipzig.de/academiclab/de_DE/veranstaltungen/

Weitere Informationen:
www.erzwiss.uni-leipzig.de/studium/stil-studieren-in-leipzig

Umfrage zur Studienplatznachfrage

Liebe Studierende,

die TU Chemnitz führt derzeit eine Umfrage unter Studierenden durch. Sie möchten mehr darüber herausfinden, wie Personen sich für oder gegen ein Studium entscheiden und welche Argumente sie rund um die Studienwahl abwägen. Das Ziel ist es, Informationen zu den Bedürfnissen und Wünschen Studierender an eine Universität und deren (Informations-)Angebot erhalten. Die Befragung dauert ca. 20 Minuten.

Die Umfrage richtet sich vornehmlich an Erstsemester-Studierende. Wenn Sie in einem höheren Semester studieren, können Sie auch sehr gern teilnehmen – Sie sollten sich aber noch ungefähr an die Zeit erinnern können, als Sie sich für Ihr aktuelles Studium entschieden haben. Sie können an der Befragung ab sofort und bis zum 18.03.2018 unter folgendem link teilnehmen:

https://bildungsportal.sachsen.de/survey/limesurvey/index.php/258266/lang-de

Globales Lernen – praktisch erfahren in Tansania

Student_innen bis 28 Jahre bietet die Deutsch-Tansanische Patnerschft e.. V. ein 10monatiges Freiwilligenprojekt in Tansania, wo sie in staatlichen Schulen im Tandem unterrichten und interkulturelle und praktische Erfahrungen sammeln können. – an Schulen auf Sansibar und auf dem Festland
– von Dezember 2018 bis September 2019 (im Dezember Eingewöhnung und Kiswahili-Lernen, Schulbeginn im Januar)
– Leben in GastfamilienAlle weiteren Informationen über das Programm, Eigenbeteiligungen etc. : www.dtpev.de/freiwilligenprojekte/globales-lernen