logoMANW logo UL logo mpi mis

News

Willkommen

Veranstaltungen

.-.

auf der Webseite des Profilbildenden Forschungsbereiches "Mathematik in den Naturwissenschaften"

Dieser Profilbildende Bereich umfasst die mathematischen Wissenschaften in einem breiten Sinn: Mathematik, Theoretische Physik und große Teile der Informatik. Die verbindende Klammer für die in diesem Bereich mitarbeitenden Wissenschaftler ist die Mathematik.

Das Institut für Mathematik, das vor 125 Jahren von Felix Klein gegründet wurde und das Institut für Theoretische Physik haben eine lange Geschichte der Zusammenarbeit. Gemeinsam mit dem 1996 gegründeten Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften und dem Institut für Informatik wird schwerpunktmäßig auf dem Gebiet der strukturellen Fragen geforscht, die direkt aus physikalischen, inzwischen auch immer mehr biologischen Fragestellungen erwachsen. Die Angewandte Informatik mit Schwerpunkt Life Sciences ist einer der drei Forschungsschwerpunkten des Instituts für Informatik.

Das gemeinsame Projekt wird von der Überzeugung getragen, dass die auftretenden Probleme nicht einfach durch Anwendung existierender mathematischer Verfahren gelöst werden können, sondern neue Mathematik erfordern, dass also, wie in der Vergangenheit, die Mathematik selbst von den naturwissenschaftlichen Anwendungen entscheidende Forschungsimpulse erfährt.

 

Nachrichten

Humboldt-Forschungsstipendiat an der Universitšt Leipzig

Physiker aus Leipzig und Lviv starten Institutspartnerschaft